Willkommen zum CCCA

  • Das CCCA ist das Netzwerk der Klimaforschung in Österreich.
  • Das CCCA ist der Ansprechpartner in Klimawandelfragen in Österreich,
    Netzwerkagent
    und Sprachrohr der Klimaforschung.
  • Das CCCA vernetzt nach innen (Mitglieder) und nach außen (Stakeholder)
  • Das CCCA bietet zielgruppenspezifische Kommunikation und Leistungen
    • Support bei Konsortienbildung
    • Fact Sheets
    • Vermittlung von ExpertInnen
    • Workshops
    • Dialogformate
    • Aktivitäten zu Wissenstransfer
    • Support für Projektakquise
  • Das CCCA betreibt selbst keine Forschung.

Termine

18. Oktober 2018 um 14:00
1,5 °C globale Erwärmung – Zukunftsdialog Österreich
Ort: Haus der Ingenieure, Eschenbachgasse 9, 1010 Wien
19. Oktober 2018
CLIMATHON 2018 in Graz
Ort: Science Park Graz, Stremayrgasse 16, 8010 Graz
20. Oktober 2018 um 09:00
"Nutzungs- und Klimawandel bedrohen die Alpen-Biosphäre" Tagung
Ort: Botanischer Garten Graz, Holteigasse 6, Hörsaal 32.01.
30. Oktober 2018
Staatspreis2018 Umwelt- und Energietechnologie
Ort: Mumuth der Kunstuniversität Graz
30. Oktober 2018
Lebensmittel bewegen
Ort: F FH JOANNEUM, Eggenberger Allee 11, 8020 Graz, Audimax
30. Oktober 2018 um 09:00
05. November 2018 um 09:30
Lebensmittel-Dialog Österreich - "Tourismus & Landwirtschaft – partnerschaftlich MehrWertschaffen"
Ort: Congress Wolfgangsee, Markt 183 5360 St. Wolfgang im Salzkammergut
06. November 2018 um 09:30
Fachkongress Urbane Klimawandelanpassung
Ort: Joanneumsviertel Graz, Auditorium
07. November 2018
07. November 2018
08. November 2018
12. November 2018
13. November 2018
"Wissenschaft im Wandel"
Ort: Austria Center Vienna, Bruno-Kreisky-Platz 1, Wien
14. November 2018
15. November 2018
ESA CCI Soil Moisture in support of global climate monitoring (Workshop)
Ort: TU Wien, Gußhausstraße 27-29/E120-1, 1040 Vienna Austria
16. November 2018 um 09:00
03. Dezember 2018
COP24 - KATOWICE
Ort: Katowice, Polen
03. Dezember 2018
13. Februar 2019
20. Februar 2019
25. Februar 2019
12. April 2019
International Symposium on Climate Change and the Role of Education
Ort: Bishop Grosseteste University, Lincoln, UK
11. September 2019

"Nur wenn wir den Zustand und die Entwicklung der Umwelt genau kennen, können wir steuern, welche Auswirkungen unser Handeln auf die Natur rund um uns hat und neue Strategien in der Klimaforschung finden. Im Forschungsschwerpunkt Energie und Umwelt der TU Wien verfolgen wir einen interdisziplinären Ansatz und ergänzen unsere hohe technologische Fachkompetenz durch wissenschaftliche Expertise in den Bereichen Klima, Umwelt, Ressourcen und Wirtschaft, welche wir als CCCA-Mitglied insbesondere in den Bereichen Erdbeobachtung, Umweltanalytik und Naturgefahrenmanagement in das Netzwerk einbringen."

Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn. Johannes Fröhlich
Vizerektor für Forschung der TU Wien