K3-Kongress

Interaktiver Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis

In Salzburg haben sich im September 2017 erstmals 280 Menschen aus Wissenschaft und Praxis im Unipark Nonntal getroffen, um neue Formen zu diskutieren, Klimawandel und Klimaschutz zum Thema zu machen, zum Handeln zu motivieren und zu aktivieren.

Finden Sie Informationen zu den Vorträgen, zum Programm, zu den Hintergründen und Zielen der Veranstaltung sowie zu den Veranstaltern und Partnern, Medienspiegel sowie Videomitschnitte der Keynotes auf der K3 Webseite unter k3-klimakongress.org.

 

Die Konferenz in Salzburg war der Auftakt für dieses alle zwei Jahre wiederkehrende Format im D-A-CH Raum. Veranstalter von K3 sind neben dem CCCA als österreichischem die deutschen Partner: Deutsches Klima-Konsortium e.V. (DKK) und Smart Energy for Europe Platform (SEFEP) gGmbH sowie die schweizer Partner: National Centre for Climate Services NCCS und SCNAT.