Glossar Detail

Niederschlagsmenge

  1. Die quantitative Menge an Niederschlag. Sie wird in Liter pro Quadratmeter Fläche (l/m²) oder in Millimeter Wassersäule (mm) über einen bestimmten Zeitraum gemessen.

    Der Jahresniedeschlag (bzw. die durchschnittliche Jahresniederschlagsmenge) ist somit die Niederschlagsmenge, die pro Jahr auf eine Fläche fällt und wird üblicherweise in mm oder mm/Jahr angegeben. Bei gefrorenem Niederschlag wie Schnee wird das Wasseräquivalent (also der geschmolzene Schnee) gemessen.

Zurück