Glossar Detail

Arides Klima (Aridität/arid)

  1. Vereinfacht gesagt, kennzeichnet der Begriff arid die Trockenheit einer Region, in der die Verdunstung die Menge des gefallenen Niederschlags übersteigt.

    Vereinfacht gesagt, kennzeichnet der Begriff arid die Trockenheit einer Region, in der die Verdunstung die Menge des gefallenen Niederschlags übersteigt. Bei permanent trockenen Klimabedingungen mit unter 100 mm Jahresniederschlag spricht man von vollaridem Klima. Bei semiaridem Klima treten in drei bis fünf Monaten des Jahres auch Niederschlagsüberschüsse auf.

Zurück