Glossar Detail

Ziele und Zeitpläne

  1. Ein Ziel ist die Reduktion von Treibhausgasen um einen bestimmten Prozentsatz, ausgehend von einem Referenzniveau (z.B. “unter das Niveau von 1990”), die bis zu einem bestimmten Datum oder innerhalb einer Zeitspanne erreicht werden muss (2008 bis 2012).

    Die Europäische Union ist im Rahmen des Kyoto-Protokolls übereingekommen, ihre Treibhausgasemissionen bis zur Verpflichtungsphase 2008 bis 2012 um 8 Prozent unter das Niveau von 1990 zu senken. Die Ziele und Zeitpläne sind Obergrenzen für die Gesamtmenge von Treibhausgasemissionen, die ein Land oder eine Region innerhalb eines bestimmten Zeitraums ausstoßen darf.

Zurück