Glossar Detail

Verstädterung/Urbanisation

  1. Die Umwandlung von Land aus dem natürlichen Zustand oder einem bewirtschafteten natürlichen Zustand (wie in der Landwirtschaft) in Städte.

    Dieser Prozess wird durch eine Netto-Wanderung von ländlichen in urbane Gebiete angetrieben, durch die ein zunehmender Anteil der Bevölkerung eines jeden Landes oder jeder Region in Siedlungen leben wird, die als urbane Zentren bezeichnet werden.

Zurück