Glossar Detail

Senken

  1. Alle Prozesse, Aktivitäten oder Mechanismen, die ein Treibhausgas, ein Aerosol oder einen Vorläufer eines Treibhausgases oder eines Aerosols aus der Atmosphäre entfernen.

    So entnimmt etwa ein Baum im Laufe seiner Wachstumsphase der Atmosphäre Kohlenstoff. Die Kohlenstoffeinbindung in Senken kann bis zu gewissen Grenzen auf die Emissionsreduktionsverpflichtungen angerechnet werden. Senken werden in der Fachliteratur auch als negative Quellen bezeichnet.

Zurück