Glossar Detail

Mensch-Umwelt-System

  1. Die Erde ist heute (seit Beginn des Anthropozäns) ein Mensch-Umwelt-System, in dem die klassische Trennung zwischen Mensch und Natur nicht mehr gilt, da die Gesellschaft in vielfältiger Weise mit der Umwelt untrennbar verbunden ist.

    In Bezug auf den Klimawandel kommt wird durch die wechselhafte Rolle des Menschen als Verursacher und Betroffener zu Ausdruck gebracht.

Zurück