Glossar Detail

Klimaverschiebung

  1. Eine abrupte Verschiebung oder ein Sprung in den Durchschnittswerten, die eine Veränderung im Klimaregime anzeigen.

     (siehe Muster der Klimavariabilität). Am meisten in Verbindung mit der Klimaverschiebung 1976/1977 verwendet, die einer Veränderung im Verhalten der El Niño-Southern Oscillation (ENSO) entsprechen zu scheint.

Zurück