Glossar Detail

Hemmnis

  1. Jegliches Hindernis bei der Erreichung eines Ziels oder beim Ausschöpfen des Anpassungs- oder Minderungspotenzials, das durch eine politische Strategie, durch ein Programm oder durch eine Maßnahme überwunden oder abgeschwächt werden kann.

    Der Abbau von Hemmnissen umfasst die direkte Korrektur von Marktfehlern oder die Verringerung von Transaktionskosten im öffentlichen und privaten Sektor, z.B. indem die institutionelle Kapazität verbessert, Risiko und Unsicherheit vermindert, Markttransaktionen erleichtert und regulierende Maßnahmen umgesetzt werden.

Zurück