Glossar Detail

Gravitative Massenbewegungen

  1. Gravitative Massenbewegungen sind bruchlose und bruchhafte hangabwärts gerichtete Verlagerungen von Fels- und/oder Lockergesteinen unter Wirkung der Schwerkraft.

    Je nach Klassifikationssystem können verschiedene Typen von Massenbewegungen unterschieden werden, z.B. je Tiefgang der Bewegungen (flach-, tiefgründig), Material (Lockergesteine, Fels), Bewegungsart (Gleiten, Stürzen/Fallen, Kippen, Driften, Fließen, komplexe Typen), Bewegungsgeschwindigkeit (extrem langsam bis extrem rasch) und Aktivitätsstatus (u.a. aktiv, reaktiviert, inaktiv).

Zurück