CCCA Expert_innen beim streikenden Klassenzimmer

Wenn statt Lehrer Wissenschaftler unterrichten

Am Tag des Weltweiten Klimastreiks zogen am Vormittag nicht nur hunderte Jugendliche quer durch Graz. Vor dem Akademischen Gymnasium in der Grazer Innenstadt fand für alle 12. Klassen eine "Öffentliche Schulstunde" zu den aktuellen Bewegungen statt. Lehrer waren in diesem Fall die beiden Klimaforscher Gottfried Kirchengast und Karl Steininger vom Wegener Center.

Nachdem die Wissenschaftler auf die aktuellen Forschungsergebnisse und die Notwendigkeit einer verbesserte Klima- und Energiepolitik hingewiesen hatten, hatten die Schüler_innen die Möglichkeit, Fragen zu stellen und bekamen Antworten aus erster Hand. Ein durchaus gelungener Unterricht der anderen Art!

Neben Graz finden solche Schulstunden mit CCCA Wissenschaftler_innen auch in Wien, Linz und Salzburg statt. Sollten Sie Interesse haben hier mitzuwirken oder Expert_innen suchen wenden Sie sich bitten an heide.spitzer-klammeraffe-ccca.ac-punkt-at