18. Österreichischer Klimatag


(Foto: Alex Schuppich, Camouflage: Heide Spitzer)

Der 18. Österreichische Klimatag fand von

Montag, 22. bis Mittwoch, 24. Mai 2017

an der Universität Wien statt!

Fotos und Nachlese zum Klimatag 2017 finden Sie hier.

 

 

 

Fördergeber und Sponsoren

Klima- und Energiefonds

Ziele des Klimatags

Der Österreichische Klimatag

  • ist eine wissenschaftliche Tagung, die auch Angebote für eine interessierte Öffentlichkeit macht.
  • hat zum Ziel einen Überblick über die aktuellen österreichischen Forschungsaktivitäten in den Bereichen Klimawandel, Auswirkungen, Anpassung sowie Vermeidung zu geben.
  • dient als zentrale Netzwerkveranstaltung der Klimaforschungsgemeinschaft dem Austausch und dem Kontakt zwischen allen am Klimawandel interessierten Personen und Institutionen.
  • dient der Vernetzung von naturwissenschaftlichen, sozioökonomischen sowie geistes- und kulturwissenschaftlichen Fachbereichen.
  • fördert den Austausch zwischen Grundlagenforschung, angewandter Forschung und AnwenderInnen.
  • ist offen, um den Dialog, die Diskussion und die Vernetzung zwischen wissenschaftlichen und nicht-wissenschaftlichen Gruppen anzuregen und zu fördern.


Kontakt Organisationsteam


Unter folgender E-Mail Adresse stehen wir bei Fragen, Anregungen und Wünschen zum Klimatag 2017 zur Verfügung: 

klimatag@ccca.ac.at


Gesamtkoordination & Projektmanagement

Julia Kolar (CCCA-Geschäftsstelle)

Ingeborg Schwarzl (CCCA-Geschäftsstelle)

E-Mail: julia.kolar@ccca.ac.at

info@ccca.ac.at

Telefon: 0664 88586409, 01 47654 9917