Ziele des CCCA


Als koordinierende Einrichtung zur Förderung der Klimaforschung in Österreich verfolgt das CCCA die Ziele:

Stärkung der österreichischen Klimaforschung

  • Vernetzung der WissenschafterInnen und Einrichtungen
  • Förderung der Kooperationen zwischen Mitgliedern
  • Kompetenzlandkarte / Forschungslandkarte der Klimaforschung in Österreich
  • Schaffung einer Kultur qualitativ hochwertiger Forschung nach international anerkannten Maßstäben
  • Förderung der Kooperation mit weiteren relevanten Forschungsbereichen
  • Hebung der nationalen und internationalen Sichtbarkeit der Klimaforschung in Österreich
  • Arbeitsgruppe Science Plan

Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses

  • Young Scientist Travel Award
  • Arbeitsgruppe Nachwuchsförderung

Unterstützung des Wissenstransfers

  • Vernetzungsworkshops
  • Newsletter
  • allgemein verständliche Publikationen

Beratung von Politik und Gesellschaft

  • Koordination nationaler Expertinnen

Informationen über CCCA und seine Entwicklung

Poster über CCCA (dt. Version, April 2015)

GAIA Beitrag zur CCCA Gründung (GAIA 21(1), 2012)

Präsentation des CCCA am JPI CLIMATE Governing Board Meeting, Wien (Mai 2016)