BFW-Praxistag 2018: Borkenkäfer, Esche und Co.

BFW-Praxistag 2018: Borkenkäfer, Esche und Co.

"Unsere Antworten auf Fragen der Zukunft" am 17.01.2018 in Wien, Ort, Ossiach und in Innsbruck. mehr
20 Jahre nach dem Kyoto-Protokoll - Kommentare aus dem CCCA-Netzwerk

20 Jahre nach dem Kyoto-Protokoll - Kommentare aus dem CCCA-Netzwerk

Die AG Klimakommunikation hat zum 20-Jahr-Jubiläum der Kyoto-Verhandlungen zwei Kommentare veröffentlicht. mehr
David Gegen Goliath - Wenn Einzelkämpfer ins Rad der Geschichte greifen

David Gegen Goliath - Wenn Einzelkämpfer ins Rad der Geschichte greifen

Eva Schulev-Steindl (CCCA AG KlimaSchutzRecht) im Ö1 Radiokolleg am 13. Dezember 2017 ab 09.00 Uhr. mehr
Schauplatz Natur - der Klimawandel im Naturkundemuseum in Graz

Schauplatz Natur - der Klimawandel im Naturkundemuseum in Graz

Am 12. Dezember können Sie ab 18.00 Uhr, bei freiem Eintritt, mit WissenschaftlerInnen über die Fakten diskutieren. mehr
Klimaflucht durch Klimawandel

Klimaflucht durch Klimawandel

Lösungsstrategien, wie die vermehrte Nutzung erneuerbarer Energien, sind dringend gefordert. mehr
Klimatag 2018 in Salzburg - Der Call ist eröffnet

Klimatag 2018 in Salzburg - Der Call ist eröffnet

Österreichs Klimaforschungs-Community trifft sich von 23.-25. April an der Universität Salzburg. mehr
STELLA: Almen könnten Folgen des Klimawandels dämpfen.

STELLA: Almen könnten Folgen des Klimawandels dämpfen.

Im Rahmen des Projekts STELLA wurde untersucht wie sich Klimawandel und Waldmanagement auf die Hydrologie auswirken. mehr
Neue Studie: Der Klimawandel hat zwischen 1998 und 2012 nicht pausiert!

Neue Studie: Der Klimawandel hat zwischen 1998 und 2012 nicht pausiert!

Neue Erkenntnisse über die Temperaturen in der Arktis lassen den Schluss zu, dass diese bisher unterschätzt wurden. mehr
"Die USA sind in der Klimapolitik nicht homogen"

"Die USA sind in der Klimapolitik nicht homogen"

Ulrich Brand (Universität Wien) im Gespräch mit Julia Schilly (derStandard) über Bremser in der Klimapolitik. mehr
"Klimaschutz steht nicht zwangsläufig im Widerspruch zu Wohlstand und Wirtschaftlichkeit"

"Klimaschutz steht nicht zwangsläufig im Widerspruch zu Wohlstand und Wirtschaftlichkeit"

Stefan Schleicher und Karl Steininger sprechen in der ZIB2 über die Bereiche mit dem größten Einsparungspotential. mehr

Unsere Ziele


Im Klimaforschungsnetzwerk CCCA  haben sich die österreichischen Klimaforschungseinrichtungen und Klimaforschenden als eine gemeinsame Anlaufstelle für Forschung, Politik, Medien und Öffentlichkeit für alle Fragen zur Klimaforschung zusammengeschlossen. Das CCCA verfolgt damit die Ziele:

  • Stärkung der österreichischen Klimaforschung

  • Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses

  • Unterstützung des Wissenstransfers

  • Beratung von Politik und Gesellschaft

Mehr zu den Zielen

Aktuelle Calls


Hier finden Sie eine Auflistung zur Zeit laufender Calls. Wenn Sie interessante Ausschreibungen kennen, senden Sie uns diese gerne zu, an info@ccca.ac.at

 

Aktuelle Calls

Termine


2nd WORLD SYMPOSIUM ON CLIMATE CHANGE COMMUNICATION
07. Februar, 2018 - 09. Februar, 2018 Graz
The complexity of climate change means that appropriate approaches, methods and tools to...
EnInnov 2018
14. Februar, 2018 - 16. Februar, 2018 Institut für Elektrizitätswirtschaft und Energieinnovation Inffeldgasse 18 8010 Graz AUSTRIA
Bei der Klimakonferenz in Paris im Dezember 2015 haben sich erstmals 195 Staaten auf ein...
Student Camp at Energie Agentur Steiermark - Regional Challenges of the Bio-Based Economy
16. Februar, 2018 - 02. März, 2018 Stempfergasse 7, 8010 Graz, Austria
Join our interdisciplinary student camp and work alongside our experts to develop solutions for...