Vernetzungsprojekte im CCCA


Hintergrund

Im Rahmen der Hochschulraumstrukturmittel (HRSM) fördert das Climate Change Centre Austria (CCCA) Projekte für Vernetzungsaktivitäten im Bereich der Klima- und Klimafolgenforschung. Erfolgreiche Projekte und Aktivitäten müssen die Ziele des CCCA unterstützen, inter- beziehungsweise transdisziplinär ausgerichtet sein, sowie ForscherInnen aus mindestens zwei CCCA Mitgliedsorganisationen integrativ beteiligen. Eine internationale Anbindung des Projekts ist von Vorteil. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass keine Forschungsprojekte im Rahmen dieser Fördermaßnahme unterstützt werden, sondern lediglich Maßnahmen und Aktivitäten, die zur Stärkung der österreichischen Klimafolgenforschungscommunity durch Vernetzung führen.